Die Tagespflegeeinrichtung

Die Kindertagespflegeeinrichtung wurde im Dezember 2010 in Iserlohn Sümmern gegründet.

Wir haben seit dem 01.06.2014 ein Einfamilienhaus in Hemer in einer verkehrsberuhigten Zone mit einem Wald in der Nähe. Hier findet die Tagespflege ab dem 14.07.2014 statt :-)

Auch ein Garten lädt mit seinen verschiedenen Spielgeräten und einem großen überdachten Sandkasten zum erkunden und spielen ein. 

Im Haus gibt es ein separates Zimmer nur für die Kindertagespflege, das dementsprechend eingerichtet ist.

 

Spielplätze, Sauerlandpark, Kindergarten und Schule befinden sich in der Nähe.

 

Zu unserem Haushalt gehören 2 eigene Kinder (geboren 1999 und 2002)), mein Lebensgefährte Michael (40 Jahre) und unsere kinderlieben Hunde.

 

Die beiden mittelgroßen Hunde  sind in unserem Haus in einem abgetrennten Bereich untergebracht (Souterrainbereich) während ich die Kinder betreue. Sie sind natürlich auch sehr kinderlieb und nach vorheriger Absprache dürfen sie auch mal mit den Kindern in Kontakt kommen. Aber da sie nicht mehr die Jüngsten sind genießen sie ihre Ruhe im Souterrainbereich :-)

 

Der kleine Hund von uns ist überwiegend frei im Haus unterwegs und auch unter strenger Aufsicht mit den Tageskindern zusammen. Er ist aber auch von Welpe an Tageskinder erprobt und ist sehr lieb im Umgang mit Kinder.

Allerdings ist er beim Essen und auch im Tagespflegezimmer nicht dabei, da muß er dann hinter den angebrachten Türschutzgittern oder in seiner Box warten :-)

 

Ich finde es sehr wichtig das Kinder mit Hunde groß werden da sie so lernen Ding und Lebewesen zu unterscheiden und Verantwortung zu übernehmen.

Zudem lernen sie so auch Rücksicht zu nehmen.

 

Unsere Hunde sind alle sehr kinderlieb und haben die Begeithundeausbildung und besuchen regelmäßig die Hundeschule.

Mein Lebesgefährte und ich haben beide den Ausbilderschein für Hunde im Boxerklub gemacht, die Unterlagen können Sie gerne bei Bedarf einsehen.